Handcrafted, Handmühlen Test, Zubereitungstipps

1Zpresso k-plus “reviewt”

1Zpresso k-plus

Erster Eindruck und Design

Wenn du nach einer krassen und extravagant geilen Kaffeemühle suchst, dann ist die 1Zpresso K-Plus genau dein Ding. Schon der erste Eindruck haut rein: Die Mühle kommt in einem stylischen Travelbag, perfekt für alle, die Qualität schätzen. Das Design? Einfach top! Aus einem Stück Aluminium gefertigt, wirkt sie robust und edel. Und die Haptik? Als ob sie für deine Hand gemacht wäre. Der gummierte Griff und der Magnethalter für den Kaffee sind einfach genial.

1Zpresso k-plus

Funktionalität und Zubehör

Die 1Zpresso ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein echtes Multitalent. Der Mahlgutbehälter – ein cleveres Feature. Mit ihm kannst du je nach Bedarf unterschiedliche Mengen mahlen. Das ist super praktisch, besonders für Baristas. Aber das Beste? Die Einstellung des Mahlgrads. Dank des roten Punkts auf dem Mühlenrad kannst du den Mahlgrad superschnell einstellen, ohne groß rumzufummeln. Einfach, effizient und verdammt clever!

Benutzererfahrung und Vielseitigkeit

Die 1Zpresso K-Plus ist ein echter Gamechanger. Die Mahlgeschwindigkeit? Unglaublich! Du mahlst deinen Espresso in der Hälfte der Zeit im Vergleich zu anderen Mühlen. Und der Plug? Ein echtes Highlight. Der Stopfen am Boden des Behälters macht das Umfüllen in den Siebträger zum Kinderspiel. Aber was die 1Zpresso wirklich auszeichnet, ist ihre Vielseitigkeit. Von Drip bis Espresso – diese Mühle hat alles drauf. Und die Präzision? Jeder Mahlgrad, egal ob fein oder grob, kommt perfekt raus.

Der V E R G L E I C H

1Zpresso K-Pluc vs Comandante C40:

Nach gründlicher Recherche und Vergleich der 1Zpresso K-Plus und der Comandante C40 Mühlen habe ich einige Schlüsselaspekte und Unterschiede herausgefunden:

1Zpresso K-Plus

Qualität und Geschwindigkeit des Mahlens:

Die 1Zpresso K-Plus bietet eine hervorragende Mahlqualität sowohl für Filterkaffee als auch für Espresso-Einstellungen. Die 48mm konischen Mahlwerke und der lange Griff ermöglichen ein beeindruckend schnelles Mahlen. Es dauert etwa 20 Sekunden, um 15g Kaffee für einen V60 zu mahlen, und die Mühle kann etwa 30g Kaffee aufnehmen, was ein komplettes Laden in nur 40 Sekunden ermöglicht​​.

Einstellmechanismus

Die 1Zpresso K-Plus verfügt über einen nummerierten, externen Einstellring, der es ermöglicht, die Mahlgradeinstellungen einfach abzulesen und anzupassen, ohne den Behälter zu entfernen. Dieser Mechanismus ist einzigartig unter den Handmühlen und bietet eine schnelle und präzise Einstellung​​.

Design und Handhabung

Die K-Plus ist ein attraktives Stück Industriedesign mit einem schmaleren Griffbereich, der für die meisten Benutzer geeignet ist. Die Lager bleiben seidenweich, und es gibt kein Spiel in der Montage, selbst nach dem Auseinander- und Zusammenbauen​​.

1Zpresso k-plus

Comandante C40

CHIEMSEE-COFFEE.de

Allgemeine Anerkennung

Die Comandante C40 ist seit Langem ein Favorit in der Online-Kaffeegemeinschaft und wird oft als die “Endgame”-Baristawaffe bezeichnet. Sie ist für ihre Präzision und Qualität bekannt und wird häufig in Wettbewerben verwendet​​.

Mahlmechanismus und Mahlwerk

Die C40 verfügt über 39mm hochlegierte, hochstickstoffbehandelte Stahlmahlwerke, die eine außergewöhnliche Haltbarkeit und scharfe Schneidkanten bieten. Die einzigartige Geometrie des Mahlwerks ermöglicht ein schnelles und effizientes Mahlen​​.

Mahlgeschwindigkeit und -konsistenz

Trotz der beeindruckenden Mahlkonstanz ist die Comandante C40 eine moderat langsame Handmühle. Für 20g Kaffee im Aeropress-Stil kann das Mahlen mehr als 40 Sekunden dauern, und für Espressoeinstellungen kann es über anderthalb Minuten dauern​​.

FAZIT

Grind Quality

Beide Mühlen bieten eine hervorragende Mahlqualität, wobei die 1Zpresso K-Plus für ihre Schnelligkeit und den einzigartigen Einstellmechanismus hervorgehoben wird. Die Comandante C40 wird für ihre Konsistenz und das robuste Design gelobt​​​​.

Einstellbarkeit und Vielseitigkeit

CHIEMSEE-COFFEE.de

Die 1Zpresso K-Plus bietet eine breite Palette von Einstellungen, jedoch mit einem Abstand von 22 Mikron zwischen den Klicks, was für Espressoliebhaber, die eine präzisere Einstellung wünschen, möglicherweise nicht ideal ist. Die Comandante C40 hingegen bietet einen Schrittmechanismus, der für verschiedene Brühmethoden geeignet ist, wobei jede Einstellung durch das Red Clix-System weiter verfeinert werden kann​​​​.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl die 1Zpresso K-Plus als auch die Comandante C40 ihre eigenen Stärken und einzigartigen Merkmale haben. Die Wahl zwischen den beiden hängt letztendlich von den persönlichen Präferenzen und Anforderungen des Benutzers ab.

logo_de_chiemsee-coffeede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.