Monday Coffee Grinder, COFFEE NEWS

SUPREMO Familys Farm Kaffee

Familys Farm Kaffee

SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22 Review

SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22 Review

Eine Geschmacksreise, die beeindruckt Check’s aus, vom Moment, wo der gelbe Umschlag mit dem coolen Spruch “Kaffee tut gut” in deinem Briefkasten landet, bis zum ersten verführerischen Schluck – der SUPREMO Familys Farm Kaffee ist echt ein Erlebnis. Handgefertigt in Costa Rica und mit Liebe in Bayern geröstet, ist dieser SUPREMO Familys Farm Kaffee nicht nur geschmacklich der Hammer, sondern auch ein Zeichen für die Passion und das Herzblut der SUPREMO-Crew.

Einzigartiges Aroma-Erlebnis

SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22 Review

Stell dir vor, du reißt den Umschlag auf und sofort schwebt dir ein mega zarter Kaffeeduft entgegen, während ein rosa-indigofarbener Beutel voll ins Auge sticht. Der SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22 “Finca Dona Elsa SL28 Kaffee” – krass, eine spezielle SL28-Kaffeebohnensorte aus Kenia, aber in Costa Rica gewachsen? Echt jetzt? Das verspricht schon was! Der Kaffee haut dich mit seinem intensiven, vielschichtigen und fruchtigen Aroma einfach um. Diese Arabica-Sorte, berühmt für ihren hohen Säure- und Zuckeranteil, liefert ein total ausgewogenes und unverkennbares Geschmackserlebnis.

Zubereitung mit Lifestyle im Detail

Chiemsee Coffee – das ist Lifestyle pur, und klar, dafür haben wir unser eigenes Lifestyle-Rezept für den SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22! Check mal: Wir brühen in einer V60 und mahlen unseren Kaffee mit der COMANDANTE® bei 26 Klicks – genau nach unserem Geschmack. Und unsere Brüh-Methode? Die ist auch mega stylisch: Auf 20 Gramm Bohnen kommt zuerst ein Blooming mit den auf 26 Klicks gemahlenen Kaffee, dafür nehmen wir 30 Gramm Wasser. Danach folgen zwei Aufgüsse: Der first Pour beginnt bei 0:40 und geht bis 150 Gramm, der second Pour setzt bei 1:45 an und steigt auf 300 Gramm. Die gesamte Brühzeit? Chillige 3 Minuten – perfekt, um alle Aromen so richtig schön zu entfalten.

CHIEMSEE-COFFEE.de

Der Geschmack:

CHIEMSEE-COFFEE.de

SUPREMO Familys Farm Kaffee 21/22. Normalerweise erwartet man von einer SL28 Beeren– und Zitrusfrucht-Noten mit einem weinartigen Abgang. Aber der erste Schlupf dieses SL28 Arabica, der in Costa Rica angebaut wurde, offenbart eine ganz neue Welt des Geschmacks – denk an weißen Pfirsich und Macadamia, weich und geschmeidig. Dieser Genuss gibt uns schon jetzt einen Vorgeschmack darauf, was wir in ein paar Jahren erwarten dürfen! Klar, die Pflanze braucht ihre Zeit, um sich an das Supremo-Klima zu gewöhnen und umgekehrt. Der Geschmack? Reichhaltig, aber gleichzeitig geschmeidig und mega verlockend.

Bavarian Connection @ Costa Rica

SUPREMO Familys Farm. Die Connection zwischen der bayerischen Rösterei und Costa Rica, das ist nicht nur ein Versprechen für Top-Qualität, Fairness und echte Familienwerte – das ist SUPREMO®KAFFEE, und die liefern echt ab. Ich träume schon davon, dass die Rösterei bald einen Geisha Arabica anbaut. Am liebsten hätte ich den sowohl washed als auch natural. Klar, ich weiß, man soll nicht zu viel erwarten und den Supremos ihre Zeit lassen. Denn hey, wir wollen ja die nächsten 30 Jahre Kaffee von dieser Farm schlürfen – am besten direkt in Costa Rica geröstet. 😉 Aber ehrlich, ein Geisha Natural, das wäre der Hammer, da würde mein Herz echt höher schlagen! 🤩

CHIEMSEE-COFFEE.de

Lifestyler Kaffee Momente

Hey Leute, habt ihr auch schon den SUPREMO Familys Farm Kaffee probiert? Wir sind mega gespannt auf eure Erlebnisse! Postet eure Rezepte, eure coolsten Kaffee-Momente und Erlebnisse mit uns. Lasst uns gemeinsam in die unglaublich faszinierende Welt des Kaffees eintauchen und unsere Leidenschaft teilen. Ob es euer Morgenritual, ein besonderer Brüh-Tipp oder einfach ein entspannter Kaffeemoment ist – jeder Schnappschuss, jedes Rezept, jede Geschichte macht unsere Community reicher. Lasst uns zusammen diese Kaffeereise genießen und von den kleinen Dingen, die das Leben großartig machen, inspirieren lassen. Also, ran an die Tasten, Kaffee in die Hand und teilt, was das Zeug hält! ☕💬🌍

SL28

SL28 ist eine berühmte Kaffeepflanzenvarietät, die vor allem in Kenia verbreitet ist. Sie wurde in den 1930er Jahren von Scott Agricultural Laboratories (daher das “SL” im Namen) entwickelt. Diese Varietät ist besonders bekannt für ihr einzigartiges Geschmacksprofil, das oft mit Noten von Beeren, Zitrusfrüchten und manchmal auch mit einem weinartigen Nachgeschmack beschrieben wird.
SL28 ist ziemlich widerstandsfähig gegen Trockenheit, was sie für die Anbaubedingungen in Kenia ideal macht. Allerdings ist sie anfällig für einige Kaffee-Krankheiten wie Kaffeerost. Trotz dieser Herausforderung bleibt SL28 wegen ihres ausgezeichneten und unverwechselbaren Geschmacks bei Kaffeekennern und -produzenten sehr beliebt.
Für Kaffeeenthusiasten wie dich, die nach qualitativ hochwertigen, einzigartigen Kaffeesorten suchen, ist SL28 definitiv eine interessante Option. Sie bietet ein Geschmackserlebnis, das sich deutlich von dem vieler anderer Kaffeesorten unterscheidet.

Geisha

Geisha (manchmal auch als Gesha geschrieben) ist eine Kaffeesorte, die für ihren außergewöhnlichen Geschmack und ihre hohe Qualität bekannt ist. Ursprünglich stammt sie aus Äthiopien, genauer gesagt aus der Region Gesha, und hat sich mittlerweile zu einer der begehrtesten und teuersten Kaffeesorten der Welt entwickelt.
Was Geisha so besonders macht, ist ihr einzigartiges Aromaprofil. Sie ist bekannt für ihre blumigen und fruchtigen Noten, die oft an Jasmin, Bergamotte, Zitrusfrüchte und tropische Früchte erinnern. Viele beschreiben den Geschmack als komplex und intensiv, mit einer leichten, oft teeähnlichen Körperlichkeit und einer hervorragenden Süße.
Geisha hat auch bei zahlreichen Kaffeewettbewerben, wie dem Cup of Excellence, hohe Auszeichnungen erhalten. Ihre Popularität stieg besonders, nachdem sie bei einer Auktion in Panama Rekordpreise erzielte.
Für Kaffeeliebhaber wie dich, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen und unvergesslichen Kaffeeerlebnis sind, ist Geisha definitiv eine Sorte, die es zu probieren lohnt. Sie bietet eine Geschmackstiefe und -komplexität, die in der Welt des Kaffees ihresgleichen sucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.